3500 Euro und zahlreiche Sachspenden für Hochwasserhilfe. R+S-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter engagieren sich an verschiedenen Standorten

Veröffentlicht am: 15.10.2021

Sich für die Flutopfer im Hochwassergebiet einsetzen, das möchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fuldaer R+S Group mit ihrer Spenden-Sammelaktion. „Wir sind stolz auf unser Team, das sich für Menschen in Not starkmacht“, so R+S-Vorstandsvorsitzender Ralph Burkhardt. Auch R+S-Vorstand Rudolf Menningen lobte das Engagement der Beschäftigten: „Einfach klasse, wie sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die gute Sache ins Zeug gelegt haben.“ Aufgerundet, überreichten die R+S-Verantwortlichen nun 3500 Euro ans DRK Fulda.

DRK-Geschäftsführer Christoph Schwab dankte dem R+S-Team für die großzügige Zuwendung. Die Spende werde dem DRK-Einsatzstab im Krisengebiet zur Verfügung gestellt und für aktuell nötige Maßnahmen eingesetzt. Ganz im Sinne der R+S-Mitarbeitenden, die „unbürokratisch von Mensch zu Mensch helfen“ wollten und darauf hoffen, „dass es in der Hochwasserregion nun schnell vorangeht“.

Das R+S-Unternehmen NEWA Vertriebs GmbH in Sörgenloch hatte bereits die Feuerwehrstation Nieder-Olm mit Sachspenden wie Paletten oder Kartonagen unterstützt. NEWA-Teammitglieder halfen auch spontan beim Sammeln und Sortieren von Hilfsgütern.

Die Mannheimer Niederlassung der RÜBSAM Fachkräfte GmbH, wie NEWA Teil der R+S-Gruppe, war ebenfalls schon im Katastrophengebiet aktiv und spendete Arbeitskleidung und -ausrüstung für Hilfskräfte.

„Was an den Standorten innerhalb kürzester Zeit, auf die Beine gestellt wurde, ist sehr beeindruckend“, sagte Ralph Burkhardt und dankte allen, die einen Beitrag zur Hilfe für die Flutopfer geleistet haben. „Unsere Teams übernehmen nicht nur im beruflichen Alltag Verantwortung, sondern packen auch privat zu. Das ist mehr als respektabel.“

Bild 1: Übergabe der Spenden an das Deutsche Rote Kreuz
v.l. Christoph Schwab, Vorstandsvorsitzender (DRK-Kreisverband Fulda e.V.); Tatjana Schäfer, Assistentin der Geschäftsführung (DRK-Kreisverband Fulda e.V.); Rudolf Menningen, Vorstand (R+S Group AG) und Ralph Burkhardt, Vorstandsvorsitzender (R+S Group AG)
Hinweis: der Besuch erfolgte unter Einhaltung der 3G-Regel © Foto: R+S Group AG

Bild 2: Übergabe der Spenden an die Feuerwehrstation Nieder-Olm
© Foto: R+S Group AG

 

Bild 3: Arbeitskleidung der Rübsam Fachkräfte GmbH & Co. KG Mannheim, für das Krisengebiet an der Ahr
© Foto: R+S Group AG

Über die R+S Group AG

Die R+S Group AG mit Hauptsitz in Fulda ist ein handwerklich geprägtes Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Gebäude-, Schiffs- und Industrietechnik sowie den Bereichen Personaldienstleistung, IT-Service und Handel. Mit rund 3.000 Mitarbeitern an 30 Standorten erwirtschaftet die im Jahr 1988 gegründete Unternehmensgruppe ein Jahresvolumen von rund 360 Millionen Euro. Weitere Informationen unter: https://www.rs-group.de

Über die NEWA Vertriebs GmbH

Die NEWA-Vertriebs GmbH ist ein Unternehmen der national und international agierenden R+S Group. Als Elektrogroßhändler ist die NEWA-Vertriebs GmbH seit über 25 Jahren der professionelle Partner für gewerbliche Kunden aus Handwerk und Industrie. Mit einem Basissortiment von über 7.000 Qualitätsprodukten namhafter Hersteller und einem eigenen Onlineshop  gewährleistet NEWA bundesweit eine schnelle und zuverlässige Lieferung. Mit individueller Beratung sowie Flexibilität bei Sonderwünschen, Speziallösungen und technischen Details, bietet NEWA seinen Kunden zudem einen umfassenden Kundenservice. Weitere Informationen unter: https://www.grosshandel-elektroinstallation.de

Über RÜBSAM Fachkräfte

Die RÜBSAM Fachkräfte GmbH & Co. KG mit Sitz in Fulda ist seit 30 Jahren verlässlicher Partner für Personaldienstleistungen in Bereichen Handwerk, Industrie und Engineering. Als eine Spezialmarke der R+S POWER solutions GmbH gehört RÜBSAM zu einem starken HR-Verbund, der aus einer vielfältigen Markenfamilie besteht und Kunden, Bewerbern und Mitarbeitern gezielte und nachhaltige Personaldienstleistungen bietet. Weitere Informationen unter: https://www.ruebsam.de

 

 

 

 

 

 


« Zurück zur Übersicht